StartseiteMake It Home.FAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Ländereien

Nach unten 
AutorNachricht
Remus Lupin
Vertrauensschüler


Anzahl der Beiträge : 909
Name : Remus John Lupin
Haus & Klasse : 5. Klasse Gryffindor
Wohnort : Dufftown
Status : Vergeben an Marlene
Laune : Verliebt
Zweitcharaktere : Müsli und Co
Anmeldedatum : 17.11.08
Points : 19151

BeitragThema: Ländereien   So Jan 03 2010, 22:16

Dieses Mal wurde Remus von Professor Dumbledore persönlich zur Heulenden Hütte gebracht, denn Miss Pomfrey, die diese Aufgabe sonst immer übernahm, hatte etwas im St Mungo Hospital zu erledigen. Der Schulleiter hatte ihm nicht genau gesagt, worum es ging, aber es hatte wohl etwas mit einem anderen Schüler Hogwarts' zu tun. Vielleicht war ja diese Slytherin aus der vierten Klasse, Alcock, ins Krankenhaus gekommen, immerhin war sie heute Morgen in der Großen Halle zusammengebrochen. Aber Remus wollte - und konnte - im Augenblick nicht weiter darüber nachdenken. Er spürte schon den sich nähernden Vollmond, und in einer solchen Situation fiel es ihm manchmal recht schwer, sich auf etwas anderes als die Verwandlung zu konzentrieren. Er warf einen raschen Blick zum Himmel, die Wolken hatten sich im Laufe des Abends verzogen. Noch ein wenig Zeit blieb ihm bis zum Mondaufgang, wenn auch nicht viel.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Albus Dumbledore
Schulleiter (NPC)


Anzahl der Beiträge : 104
Anmeldedatum : 06.01.09
Points : 18280

BeitragThema: Re: Ländereien   Mo Jan 04 2010, 19:12

Albus war ohnehin schon müde genug, auch ohne spät am Abend noch eine Wanderung über die Ländereien auf sich nehmen zu müssen, aber er hatte nicht verantworten wollen, dass Remus den Weg allein bestritt. In den vergangenen Jahren hatte ihn immer jemand zur Heulenden Hütte begleitet und er wollte, dass dies auch jetzt so blieb, auch wenn Miss Pomfrey durch die ganzen unglücklichen Begebenheiten alle Hände voll zu tun hatte.

Er fragte sich, wie der Junge die Nachricht vom Tod Rebecca Oates aufgenommen hatte. So weit er wusste, hatte er nicht viel Kontakt mit der Hufflepuff gehabt, doch er wusste, dass Remus ein einfühlsamer und sensibler Schüler war, den der Tod einer Mitschülerin gewiss nicht kalt ließ, ganz egal ob er sie gekannt hatte oder nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Remus Lupin
Vertrauensschüler


Anzahl der Beiträge : 909
Name : Remus John Lupin
Haus & Klasse : 5. Klasse Gryffindor
Wohnort : Dufftown
Status : Vergeben an Marlene
Laune : Verliebt
Zweitcharaktere : Müsli und Co
Anmeldedatum : 17.11.08
Points : 19151

BeitragThema: Re: Ländereien   Fr Jan 08 2010, 12:39

Als sie die Peitschende Weide erreichten, blieb Remus stehen, natürlich noch in einem ausreichenden Sicherheitsabstand, er wollte schließlich nicht von einem der Zweige erwischt werden, war der Baum doch noch nicht in seinen Bewegungen gelähmt. "Also dann..." meinte er leise und sah zu Professor Dumbledore auf. Ganz wusste er nicht, was er sagen sollte. Es war ein wenig seltsam, von seinem Schulleiter höchstpersönlich hierher begleitet zu werden, bisher hatte schließlich immer Miss Pomfrey diese Aufgabe übernommen. Professor Dumbledore war nett, und Remus bewunderte ihn, aber das hieß nicht, dass er gut darin war, ein Gespräch mit ihm zu beginnen, schon gar nicht so kurz vor Mondaufgang.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Albus Dumbledore
Schulleiter (NPC)


Anzahl der Beiträge : 104
Anmeldedatum : 06.01.09
Points : 18280

BeitragThema: Re: Ländereien   Mi Jan 13 2010, 01:27

Albus nickte Remus nur noch kurz zu, als der Junge sich verlegen zu ihm wandte und leise „Also dann…“ murmelte. Ganz offensichtlich wusste er nicht, was er sagen wollte, und Albus wollte ihn, so kurz vor einer Verwandlung, ganz gewiss nicht zur Konversation zwingen.
Mit einem Wink seines Zauberstabs betäubte er die Peitschende Weide, so dass Remus ohne größere Probleme den Tunnel würde betreten können.

„Geh nur, mein Junge…“
Miss Pomfrey begleitete Remus seines Wissens nach manchmal bis in die Hütte selbst hinein, doch dafür hatte Albus heute keine Zeit. Er musste mit den Auroren sprechen, denn schließlich mussten Vorrichtungen getroffen werden, um die Sicherheit seiner Schützlinge zu garantieren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Remus Lupin
Vertrauensschüler


Anzahl der Beiträge : 909
Name : Remus John Lupin
Haus & Klasse : 5. Klasse Gryffindor
Wohnort : Dufftown
Status : Vergeben an Marlene
Laune : Verliebt
Zweitcharaktere : Müsli und Co
Anmeldedatum : 17.11.08
Points : 19151

BeitragThema: Re: Ländereien   Do Jan 14 2010, 11:46

"Danke, Professor..." Remus lächelte seinem Schulleiter noch einmal schwach zu, dann machte er sich auf den Weg durch den Geheimgang in die Heulende Hütte. Fast bedauerte er es, keine Gesellschaft zu haben, bis er die Hütte erreicht hatte, Miss Pomfrey begleitete ihn oftmals noch bis dorthin, aber er wollte Professor Dumbledore auch nicht darum bitten. Zumal dieser ihm ohnehin nicht wirklich helfen konnte. Nur beruhigte ihn manchmal das Gefühl, nicht allein zu sein, dass er jemanden hatte, der sich um ihn kümmerte. Aber Dumbledore hatte mit Sicherheit genug andere Sachen zu tun, und er wollte ihm nicht zur Last fallen. Remus war schon dankbar dafür, dass er heute Abend die Aufgabe, ihn zu begleiten, auf sich genommen hatte. Er hätte schließlich jeden schicken können.

tbc: Heulende Hütte
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ländereien   

Nach oben Nach unten
 
Ländereien
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Beginning of the End :: Let's Play Our Life. :: Hogwarts :: Vollmondnächte :: Nacht vom 20.09.1975-
Gehe zu:  
Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Kostenlosen Blog auf Blogieren