StartseiteMake It Home.FAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Rise and Fall of the Dark Arts

Nach unten 
AutorNachricht
The Spy



Anzahl der Beiträge : 90
Name : The Spy
Anmeldedatum : 30.11.08
Points : 18496

BeitragThema: Rise and Fall of the Dark Arts   Mi Jun 16 2010, 19:57






Rise and Fall of the Dark Arts

Rise and Fall of the Dark Arts



Du-weißt-schon-wer lebt
- dramatischer Kampf im Ministerium -


London. In der Nacht wurde das Ministerium von den entflohenen Todessern, unter anderem Bellatrix Lestrange, angegriffen und verwüstet. Ziel der Attacke waren Prophezeiungen in der Mysteriumsabteilung. Einigen anonymen Quellen zufolge wurde Harry Potter mit einigen Mitschülern dorthin gelockt und die Schüler leisteten den Todessern Widerstand, bis einige Auroren und seit gestern neu eingesetzter Schulleiter Albus Dumbledore zur Verstärkung kamen. Dank der mutigen Schler konnten die Todesser gefangen genommen werden, nur Du-weißt-schon-wer floh nach einem Kampf mit Dumbledore und konnte noch nicht gefasst werden. Nun fordern die Bürger den Rücktritt des Zaubereiministers und ein besseres Sicherheitssystem.


Die Aufräumarbeiten sind in vollem Gange, der zerstörte Brunnen wird neu gebaut, doch manche Schäden können nie wieder behoben werden. Es wurden nicht nur tausende von Prophezeiungen zerstört, die vielleicht einmal vermisst werden, nein, auch die Kindheit einer ganzen Generation wurde beendet, die nun ein Leben voller Angst führen muss.

Obwohl die kürzlich ausgebrochenen Todesser nach dem Kampf im Ministerium wieder gefasst wurden, breitet sich doch Panik wie ein Lauffeuer unter der magischen Bevölkerung aus und selbst die Muggel werden langsam nervös, ohne zu wissen, warum. Immer wieder tauchen vermeintliche Augenzeugen auf, die Ihn, dessen Name nicht genannt werden darf, gesehen haben wollen, doch bisher weiß keiner wirklich seinen wahren Aufenthaltsort und wann er wieder angreift.

Unter der Leitung von Dumbledore und Sirius Black macht sich der Orden bereit, um jederzeit gegen Voldemort antreten zu können, doch auch die verbliebenen, freien Todesser, die zu feige zum Kämpfen waren, scheinen sich wieder zusammen zu rotten.

Auch in Hogwarts sind andere Zeiten angebrochen. Ständig halten sich Auroren auf dem Gelände und in Hogsmeade auf, um die Schüler zu schützen und im Unterricht werden schon den Erstklässlern Zauber beigebracht, die vorher Schülern ab der 6. Klasse vorbehalten waren. Die ganze Zaubererwelt scheint sich auf den schlimmsten Fall vorzubereiten und jeder hegt Misstrauen gegen den anderen. Wer weiß schon, welcher Seite sein Tischnachbar angehört?
Wenn es zum Kampf kommt, welche Seite wirst du wählen? Und bist du in der Lage, noch ein normales Leben zu führen oder lässt du dich von der Angst beherrschen?


ECKPUNKTE

    * Genre: Harry Potter (Buch/Film)

    * Wir sind frei ab 16

    * Wir spielen mit Szenentrennung



    * Wir spielen nach Band 5, allerdings sind die Todesser wieder in Gewahrsam, Sirius lebt und Voldemort ist erst einmal wieder verschwunden.

    * Schüler, Lehrer, Todesser, normale Magier, es kann alles gespielt werden.

    * Fudge ist als Minister zurückgetreten (worden), ein Neuer übernahm sein Amt

    * Lassen sich die Magier nun nur noch von ihrer Angst beherrschen, oder wird sich das Leben normalisieren?




WICHTIGE LINKS




ZUM FORUM
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Rise and Fall of the Dark Arts
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» The Rise of the Fallen?!
» Dark Hunter ( & ihre Geschichte... )
» Dark Curse
» I`ll Show You The Dark Side und Vader (Crew)
» Besonderer Fall ! Hilfe!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Beginning of the End :: Harry Potter-
Gehe zu:  
Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Blogieren.com