StartseiteMake It Home.FAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Somewhere in Time and Space

Nach unten 
AutorNachricht
Denny Bane



Männlich
Anzahl der Beiträge : 70
Name : Dennis Bane
Haus & Klasse : Ich bin Anwalt!
Wohnort : London
Gesinnung : neutral
Status : mehrfach geschieden und immer auf der Suche
Laune : nicht jugendfrei
Zweitcharaktere : Alec Norton, Liam Brennan
Anmeldedatum : 29.06.10
Points : 15408

BeitragThema: Somewhere in Time and Space   Sa Sep 11 2010, 12:21

Bitte beachten: Die Storyline ist absichtlich doppelt, da einmal in Englisch und einmal in Deutsch ( wir sind bilingual )

Deutsch:







Somewhere in Time and Space

Somewhere in Time and Space



Irgendwo in den schier unendlichen Weiten des Universums, auf einem nicht ganz kleinen und nicht ganz unbedeutenden Planeten, beleuchtet von zwei Sonnen und eingetaucht in ein rotgoldenes Licht, herrscht eine mächtige Spezies, fast so alt, wie das Universum selbst. Sie sind nicht nur in der Forschung und Medizin weit entwickelt, sondern beherrschen auch die Kunst, durch Zeit und Raum zu reisen, dank den Tardissen, Maschinen, die gleichzeitig leben und nicht gebaut, sondern gezüchtet werden. Doch diese Wesen, die Herren über die Zeit, sind alt geworden. Ihr Interesse schwindet, sie sind nur noch Beobachter der Geschehnisse außerhalb ihres Reiches - und des grausamen Krieges, der nun schon seit vielen Jahren tobt. Die Regierung lehnt sich zurück und nur manche Time Lords nutzen ihre Tardisse noch, um das Universum zu bereisen. Noch weniger nehmen dabei aktiv am Geschehen der Welten teil.

Ein besonderer Time Lord jedoch, der sich kaum den Gesetzen seines Volkes unterwirft, verärgert sein Volk mit erstaunlicher Regelmäßigkeit dadurch, dass er sich immer wieder in die Belange anderer Planeten einmischt, vorzugsweise in die der Erde, dieses kleinen Planeten, am anderen Ende des Universums. Während die Menschen, die Hauptbewohner der Erde, noch ruhig in den Tag hineinleben, merken sie gar nicht, dass sie in ständiger Gefahr sind, weil sich immer wieder eine außerirdische Spezies in den Kopf setzt, die Erde zu vernichten, zu besetzen oder als Ackerland zu nutzen. Nur wenige, ein Teil der Regierung und einige, wackere Menschen wissen davon und stellen sich den Gefahren entgegen, wenn der Doctor gerade an anderer Front kämpft. Darunter eine, nur der Majestät von Großbritannien unterstehende, Organisation, die Alientechnologie nutzt, um die Verteidigung der Erde zu gewährleisten, und einige Freiberufler, die auf eigene Faust eingreifen und tagtäglich ihr Leben für ihren Planeten riskieren. Wie lange wird es dauern, bis der Regierung keine Ausrede einfällt, um der Menschheit Sicherheit vorzugaukeln? Wann werden die mutigen Beschützer eines Tages an ihre Grenzen stoßen und die Erde nicht mehr retten können?


ECKPUNKTE

    * Wir sind ein Serienforum zu Doctor Who und den Spin-Offs Torchwood und The Sarah Jane Adventures

    * Wir sind frei ab 16
    und haben eine Mindestpostinglänge von 500 Zeichen.
    * Wir spielen sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch, aber das heißt nicht, dass man beide Sprachen beherrschen muss, um mitzuspielen. Es wird immer jemand da sein, der bereit ist, in der gewünschten Sprache zu posten. Oder vielleicht mögt ihr auch eine Mischung aus beiden?
    * Wir spielen mit Szenentrennung



    * Spielbar sind Menschen, Time Lords ( in allen Inkarnationen ) und Aliens aller Art aus allen Zeiten.

    * Spielzeit der nicht Reisenden auf der Erde ist 2007 ( also während Staffel 1 von Torchwood und etwa nach der 1. Staffel von Sarah Jane )



    * Gallifrey befindet sich noch im Time War, da der Doctor es nicht übers Herz brachte, seine Spezies zu vernichten, um den schlimmsten Krieg in der Geschichte des Universums zu beenden.

    * Doch nicht alle Time Lords haben sich dem Krieg angeschlossen, ebenso wie nicht alle anderen Spezies ihre ganze Kraft darauf verwenden.

    * Auf der Erde passieren immer wieder seltsame Dinge, so stand ein Londoner Krankenhaus neulich für eine kurze Zeit auf dem Mond, wobei das natürlich nur eine Massenhalluzination durch austretende Gase war ( behauptet die Regierung ). Wie lange werden sich die Menschen noch in Sicherheit wähnen? Wie lange kann der Planet verteidigt werden?




WICHTIGE LINKS




ZUM FORUM


Englisch:







Somewhere in Time and Space

Somewhere in Time and Space




Somewhere in the endless width of the universe, on one particular planet, not really small and not really unimportant, illuminated by two suns and dipped in red-golden light, lives and reigns a mighty species, almost as old as the universe itself.
They are not only highly developed in science and medicine, but they are also able to travel through time and space, thanks to the TARDISes, those machines, that cannot be build, but live and must be bred.

But those creatures, those lords of time, are growing old. Their interest in the universe is fading away. Once integrated in everything that happened in the universe, they are now only observers of all the events outside of their empire - and the horrible and bloody war, that is going on for many years now.

The government is just leaning back and just a few Time Lords still use their TARDISes to travel the universe(s), even fewer participate in the history and live of other worlds.

But there is at least one special Time Lord, the Doctor, who doesn't obey the rules of his own people, and even more: He offends them time and time again by getting involved in live on other planets, preferably the live on Earth. Earth, this small planet on the other side of the universe. While the human kind, major habitants of their blue planet, still take each day as it comes and don't know anything of the universe out there, they don't see the danger, that's always waiting to come. Time and time again another alien species wants to destroy, invade or sell the Earth and only a small part of the government and a few brave other people know about it. They have to fight for the clueless planet, when the Doctor cannot be there and has to fight in another battle against vicious enemys - for the planet.

One of the small groups of people, who won't close their eyes to danger, is an organisation, outside the government, beyond the police, only under the Queen's control, using alien technology to ensure the defensce of Earth. And then there are a few freelancers, risking their live on behalf of the planet, all on their own.
How long will it take until the government can't keep on making up lies to lead the humans to believing, they would be safe? When will the brave defenders of Earth fail to save the planet, because the enemy is too strong?


MAIN POINTS

    *
    We are a rpg forum, playing in the universe of Doctor Who and its spin-offs Torchwood and the Sarah Jane Adventures


    * You can play with us, if you are at least 16 years old
    and our inplay posts must have at least 500 signs.
    * Our play is divided into scenes
    *We play in both German and English but one does not have to speak both languages and even if you do, you don't have to play in both. There will always be someone to post with you in either of the languages, which ever you live - or maybe a mixture of both if you want?



    * You can play humans, Time Lords ( all incarnations ) and aliens from every era.

    * Those, who cannot travel, are playing on Earth in the year 2007 ( in series 1 of Torchwood and AFTER series 1 of Sarah Jane )



    * Gallifrey still exists and there is still a war going on, because the Doctor just didn't have the heart to kill his species.

    * Not all of the Time Lords are fighting

    * There are strange things happening on Earth. There was for example a hospital from London on the moon, for a few hours, which was of course just a mass hallicination ( the government said ). How long will the humans falsely suppose they would be safe? How long can the planet be defended?




IMPORTANT LINKS




TO THE FORUM
[/quote]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Somewhere in Time and Space
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Nebulon Fregatte [Space Rocks]
» It's WaCa Time
» Univercity of Mystic - Time to Change
» FFG bringt eigene X-Wing tMG Playmats auf den Markt
» MondClan - When the moon comes is our time

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Beginning of the End :: Film-/Buch-/Serien RPGs-
Gehe zu:  
Forumieren | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Einen Blog erstellen