StartseiteMake It Home.FAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Gewächshäuser

Nach unten 
AutorNachricht
Forbidden Tale



Anzahl der Beiträge : 270
Name : FORBIDDEN. Tale
Haus & Klasse : OLD as TiME.
Gesinnung : COLD as SToNE.
Status : Lonely for ETERNITY
Anmeldedatum : 08.11.08
Points : 17878

BeitragThema: Gewächshäuser   Do Nov 13 2008, 21:44

Unterrichtsraum Kräuterkunde
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kuchentier.blogspot.com
Oliver Mackenzie



Anzahl der Beiträge : 296
Name : Oliver James Mackenzie
Haus & Klasse : 5. Klasse Ravenclaw
Wohnort : 10 Ainslie Place, Edinburgh
Gesinnung : Gut
Laune : Unsicher
Zweitcharaktere : Müsli
Anmeldedatum : 25.11.08
Points : 18017

BeitragThema: Re: Gewächshäuser   Mo Mai 17 2010, 00:30

pp: Korridore

Zusammen mit seiner neuen Klassenkameradin betrat Oliver das Gewächshaus I und sah sich um. Außer ihnen war niemand hier, was ihn aber auch nicht unbedingt überraschte. Unterricht war so spät am Tag keiner mehr, und auch Professor Brennan konnte sich nicht 24 Stunden am Tag nur über ihre Pflanzen hier kümmern, die Lehrerin hatte mit Sicherheit noch anderes zu tun, zumal sie Mutter war, wie wohl jeder im Schloss wusste, immerhin lief ihnen ihre kleine Tochter immer mal wieder über den Weg.

"Ginsterbüsche sind nicht wirklich gefährlich", meinte er noch als Antwort auf Rosalies kleine Neckerei. "Aber es gibt hier in den Gewächshäusern schon einige Pflanzen, vor denen man sich besser fernhalten sollte. Aber gut, zu diesen kommen wir ohnehin nicht, als Schüler darf man nicht ohne Genehmigung alle Gewächshäuser betreten. Hierher dürfen wir allerdings." Er redete heute wirklich verhältnismäßig viel, wenn es man mal mit seinem sonstigen Verhalten verglich. "Möchtest du etwas bestimmtes sehen?" Und er schaffte es tatsächlich, mit Rosalie ein normales Gespräch zu führen, ohne andauernd stottern zu müssen. Er konnte schon fast stolz auf sich sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rosalie Bennet



Weiblich
Anzahl der Beiträge : 43
Name : Rosalie Kate Bennet
Haus & Klasse : 5. Klasse, Ravenclaw
Wohnort : unentschlossen
Gesinnung : gut
Laune : lost & insecure
Zweitcharaktere : Matilda Knightley
Anmeldedatum : 25.06.09
Points : 16758

BeitragThema: Re: Gewächshäuser   Sa Mai 29 2010, 18:28

Oliver & Rosalie
Rosalie liebte die Gewächshäuser. Schon beim Betreten atmete sie tief ein. Die Ravenclaw mochte den Geruch von Pflanzen, der teilweise blumig aber auch bitter war. Sie war mit Oliver allein und lief einige Schritte von ihm weg, um sich die Pflanzen genauer anzusehen. Ihr Blick schweifte von einem Beet zum anderen, von Baldrian über Salbei zu Nieskraut. Sie schritt die Gänge zwischen den Setzkästen entlang und strich mit ihrer Hand über einige Blätter.
„Schade“, antwortete Rosalie in Gedanken auf Olivers Bemerkung, dass ihnen nicht alle Bereiche der Gewächshäuser zugängig waren. Sie entdeckte eine blühende weiße Affodillwruzel, beugte sich über eine Blüte und roch an ihr. Rosalie wünschte sich, dass sie das ihrer Mutter vielleicht ein bisschen näher bringen würde, da zumindest in der griechischen Mythologie der Pflanze besondere Bedeutung für den Zugang zum Totenreich zugeschrieben wurde. Doch nur daran zu riechen reichte wohl kaum und der Gedanke machte sie nur traurig, deswegen ging sie die Setzkästen weiter entlang.
Bei Nesseln angekommen zog das Mädchen ihre Hand zurück und blickte zu ihrem Mitschüler: „Ich suche Baldrian. Meinst du es wäre möglich, dass ich mir einige Blüten und Blätter wegmache?“, fragte sie Oliver. Von dem Baldrian wollte Rosalie sich einen Tee machen, denn wie sie von ihrem Vater gelernt hatte, beruhigte das die Nerven und sollte für einen tiefen ruhigen Schlaf sorgen. Rosalie hatte nicht vor ihrem Mitschüler zu sagen, wozu sie Baldrian benötigte, aber wenn Oliver nur ein bisschen von Pflanzen verstand, wusste er sowieso Bescheid.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Oliver Mackenzie



Anzahl der Beiträge : 296
Name : Oliver James Mackenzie
Haus & Klasse : 5. Klasse Ravenclaw
Wohnort : 10 Ainslie Place, Edinburgh
Gesinnung : Gut
Laune : Unsicher
Zweitcharaktere : Müsli
Anmeldedatum : 25.11.08
Points : 18017

BeitragThema: Re: Gewächshäuser   Mo Mai 31 2010, 21:44

Oliver selbst war in der Nähe des Eingangs stehen geblieben, für eine Weile beobachtete er nur Rosalie, die zwischen den Pflanzen entlang ging und auch an einer Blume roch. Sie schien sich hier recht wohl zu fühlen, ganz so, als ob Pflanzen ihre Welt wären. Mit einem leichten Lächeln folgte er ihr einige Schritte, blieb dann aber wieder stehen, als er ihre Frage hörte. "Hm... Nein, eigentlich nicht..." antwortete er mit gerunzelter Stirn. "Da müsstest du vorher Professor Brennan fragen, denke ich..." Zumindest glaubte er das, er hatte sich aber vorher noch nie Gedanken darum gemacht. Für ihn war es nie in Frage gekommen, Pflanzen aus dem Gewächshaus mitzunehmen. Die Frage war aber eher, warum Rosalie ausgerechnet Baldrian brauchte. Oliver wusste aus dem Unterricht, wozu diese Pflanze benutzt wurde, aber weshalb brauchte eine Fünfzehnjährige ein Beruhigungsmittel? "Ähm... Rosalie...? Geht es dir nicht gut oder so...?" erkundigte er sich vorsichtig. Peinlich war ihm seine Frage schon, auch wenn er es nur gut meinte. Sie gab ihm das Gefühl, in die Privatsphäre seiner Mitschülerin einzudringen, und das wollte er eigentlich nicht.

Aber wenn er schon gerade dabei war, Fragen zu stellen, die ihn eigentlich nur verunsicherten, konnte er im Grunde gleich weitermachen, denn es gab noch etwas, das er Rosalie schon seit längerer Zeit hatte fragen wollen, er hatte sich nur bisher nicht getraut, weil er sich Sorgen machte, sie könne es vielleicht falsch auffassen. Doch lange konnte er nicht mehr schweigen, sonst würde es zu spät sein. "Und..." Er räusperte sich. "Du hast doch mit Sicherheit von dem Ball gehört, dem an Halloween." Bestimmt hatte sie das, es gab genug Schülerinnen, die von gar nichts anderem mehr redeten, zumindest hatte er manchmal dieses Gefühl. "Also... hättest du vielleicht Lust... möchtest du womöglich... mit mir zusammen hingehen...? Wenn du noch keinen Partner gefunden hast. Nur als Freunde..." Verunsichert sah er sie an. Er würde gern mit ihr zum Ball gehen, seine neue Mitschülerin war ihm sehr sympathisch, aber sie sollte nicht auf die Idee kommen, er wäre in sie verliebt oder etwas ähnliches. Denn das war er nicht. Er fand sie einfach nur... nett.

Um seine Verlegenheit zu überspielen warf er einen kurzen Blick auf seine Armbanduhr - und erschrak. Er hatte gar nicht gemerkt, wie die Zeit vergangen war. Es war ja schon fast Zeit zum Abendessen! "I-ich glaube, wir sollten bald ins Schloss zurückgehen", bemerkte er deshalb auch rasch. "I-ich muss zum Abendessen, und-" Er überlegte kurz. Wenn er sich richtig erinnerte, hatte Rosalie sich vor kurzem erkundigt, was denn der Slug-Club wäre, sie war von Professor Slughorn, dem Hauslehrer der Slytherins, zu ihrem nächsten Treffen eingeladen worden. Wie auch immer sie es geschafft hatte, so schnell die Aufmerksamkeit des Lehrers auf sich zu lenken, aber das war ihm egal. "Und das Abendessen bei Professor Slughorn fängt auch bald an", fügte er deshalb noch hinzu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rosalie Bennet



Weiblich
Anzahl der Beiträge : 43
Name : Rosalie Kate Bennet
Haus & Klasse : 5. Klasse, Ravenclaw
Wohnort : unentschlossen
Gesinnung : gut
Laune : lost & insecure
Zweitcharaktere : Matilda Knightley
Anmeldedatum : 25.06.09
Points : 16758

BeitragThema: Re: Gewächshäuser   Di Jun 01 2010, 21:44

Oliver & Rosalie
„Ah okay….“, antwortete Rosalie und ärgerte sich kurz. Wem würde es denn auffallen, wenn ein paar Blätter Baldrian fehlten. Niemandem! Die Ravenclaw wollte aber keinesfalls gleich am Anfang ihrer Schullaufbahn unangenehm auffallen, akzeptierte es und nickte also als Antwort auf Olivers Aussage.
Auf Olivers Nachfrage wie es ihr denn ging, errötete Rosalie: „Ähm ja Oliver, mach dir keine Sorgen. Mir geht’s gut. Ich schlafe nur in letzter Zeit schlecht.“ Oh verdammt, hoffentlich kam sie jetzt nicht zu abgedreht rüber, sorgte sich Rosalie. Aber das Mädchen bemerkte, dass Oliver seine Frage selbst unangenehm war und nahm sie ihm nicht übel. Er machte sich wahrscheinlich einfach nur Sorgen um sie und das war wirklich sehr nett von ihm. Deswegen versuchte Rosalie so zu lächeln, dass es ihren Mitschüler beruhigte.

„Natürlich habe ich von dem Ball gehört“, antwortete Rosalie. Wer nicht, dachte sie, immerhin war das eins der größten Gesprächsthemen unter ihren Mitschülerinnen. Sie konnte die ganze Aufregung nicht nachvollziehen. Ihre Großmutter hatte von einer Bekannten von dem Ball in Hogwarts erfahren und sie dazu bringen wollen hin zu gehen. Aber da das Mädchen bisher noch nicht von einem Jungen gefragt worden war, worüber Rosalie keinesfalls traurig war, konnte ihre Oma sie keinesfalls dazu zwingen hinzugehen. Doch Oliver hatte nichts von Rosalies geheimem Wunsch, nicht hingehen zu müssen, gewusst und fragte sie nun stotternd, ob sie ihn begleiten würde. Dem Mädchen wurde plötzlich übel und sie merkte, wie ihr die Farbe aus dem Gesicht wich. Nun begann sie selbst zu stammeln: „Oh….natürlich… der Ball…..Menschen… Tanzen… . Ich weiß nicht, ob das so eine gute Idee ist.“ Rosalie konnte nicht tanzen, sie hatte es nie gelernt und auch nicht gedacht, dass sie es je tun müsste. Außerdem konnte sie sich weitaus besseres vorstellen, als sich unter dutzenden von Fremden mit ihren Tanzkünsten zum Vollidioten zu machen. Aber wie könnte sie ihrer Großmutter nur erklären, dass sie trotz Einladung nicht auf den Ball ging. Außerdem wollte sie ihren neuen Freund keinesfalls vor den Kopf stoßen und verletzen. Deswegen willigte sie nach einiger Überlegung schließlich ein und lächelte erneut nur diesmal etwas verkrampft.

„Du hast Recht wir sollten wieder zum Schloss zurückkehren. Danke, dass du mir die Gewächshäuser gezeigt hast.“ Rosalie hatte ihre Fassung wiedererlangt und war in Gedanken schon bei ihrer nächsten unangenehmen Einladung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Oliver Mackenzie



Anzahl der Beiträge : 296
Name : Oliver James Mackenzie
Haus & Klasse : 5. Klasse Ravenclaw
Wohnort : 10 Ainslie Place, Edinburgh
Gesinnung : Gut
Laune : Unsicher
Zweitcharaktere : Müsli
Anmeldedatum : 25.11.08
Points : 18017

BeitragThema: Re: Gewächshäuser   Do Jun 03 2010, 12:56

Allzu begeistert schien Rosalie ja nicht gerade zu sein von seinem Vorschlag, zusammen mit ihn zum Ball zu gehen. Lag es an ihm? Oder mochte sie einfach keine solchen Veranstaltungen? Auch wenn er hoffte, dass es letzteres war, so konnte der Ravenclaw doch nicht verhindern, dass er errötete. Nervös scharrte er mit einem Fuß auf dem Boden. Mit einer solchen Reaktion hatte er wirklich nicht gerechnet. "A-also... d-du musst nicht, R-rosalie... nur, wenn du auch m-möchtest..." stotterte er hilflos. Gut, sie hatte schon zugesagt, aber er würde es ihr nicht übel nehmen, wenn sie es wieder zurücknahm. Zumindest glaubte er, dass er es ihr nicht übel nehmen würde. Und er wollte sie bestimmt nicht dazu zwingen, nichts lag ihm ferner!

Auch wenn ihm das Mädchen sympathisch war, manchmal wusste er einfach nicht, wie er sich ihr gegenüber verhalten sollte, und das lag nicht nur an seiner üblichen Unsicherheit gegenüber dem weiblichen Geschlecht. Rosalie war manchmal fast schon ein wenig geheimnisvoll. Wieder musste er feststellen, dass er eigentlich rein gar nichts über sie wusste. Immer betonte sie, er solle sich keine Sorgen um ihn machen, aber gleichzeitig merkte er, dass sie ihm etwas verschwieg. Nur ganz offensichtlich wollte sie nicht darüber reden, weshalb er aus Rücksicht vor ihrer Privatsphäre darauf verzichtete, nachzufragen, so auch dieses Mal, als sie meinte, sie würde nur in letzter Zeit nicht so gut schlafen. Und vielleicht sorgte er sich ja wirklich unnötig, vielleicht lag es einfach nur daran, dass sie neu hier in Hogwarts war. Das musste doch ziemlich aufregend sein, und konnte somit womöglich auch zu Schlafstörungen führen, oder?

Es war allerdings bewundernswert, wie schnell Rosalie sich wieder unter Kontrolle haben konnte. Eben war sie noch bleich gewesen und hatte nur gestammelt, jetzt konnte sie schon wieder völlig normal sprechen. Wenn es ihm doch auch nur so leicht fallen würde...! "Keine Ursache..." erwiderte er leise und lächelte sie unsicher an. Sie sollten jetzt wirklich gehen, damit sie nicht zu spät zum Slug-Club kommen würde und er nicht zum Abendessen. Mit gesenktem Blick drehte er sich um und hielt die Tür des Gewächshauses für sie auf, dann folgte er hinaus auf die Ländereien und zurück zum Schloss.

tbc: Große Halle
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rosalie Bennet



Weiblich
Anzahl der Beiträge : 43
Name : Rosalie Kate Bennet
Haus & Klasse : 5. Klasse, Ravenclaw
Wohnort : unentschlossen
Gesinnung : gut
Laune : lost & insecure
Zweitcharaktere : Matilda Knightley
Anmeldedatum : 25.06.09
Points : 16758

BeitragThema: Re: Gewächshäuser   Sa Jun 05 2010, 22:37

Oliver & Rosalie

Rosalie bemerkte wie ihr Begleiter errötete und mit dem Fuß auf dem Boden scharrte. Was hatte sie nur getan? Sie wollte Oliver auf keinen Fall verunsichern oder vor den Kopf stoßen. „Doch Oliver, ich würde wirklich gerne mit dir auf den Ball“, log Rosalie mit den besten Absichten um den Ravenclaw zu beruhigen. „Du musst mir nur eins versprechen: Bitte zwing mich nicht zu tanzen!“, bat Rosalie. Das Mädchen hoffte inständig, dass Oliver nun beruhigt war und er ihr ihre Reaktion nicht übel nahm.

Oliver hatte den Blick gesenkt und öffnete seiner Mitschülerin die Tür. Rosalie trat an ihn heran, berührte mit ihrer Hand seinen Oberarm und versuchte so liebevoll wie möglich zu klingen ohne Oliver auf falsche Gedanken zu bringen: „ Danke, dass du mich gefragt hast. Ich freue mich darauf, den Abend mit dir zu verbringen.“ Diesmal hatte Rosalie nicht gelogen. Sie nahm ihre Hand von Olivers Arm und trat aus dem Gewächshaus.

tbc: Büro: Horace Slughorn
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Gewächshäuser   

Nach oben Nach unten
 
Gewächshäuser
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Gewächshäuser
» Das Gewöllorium
» Rücknahme eines rechtswidrigen, nicht-begünstigenden Verwaltungsakts - Sozialhilfe - Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung - rückwirkende Gewährung eines Mehrbedarfs für schwerbehinderte Menschen - fehlende gesonderte Antragstellung -
» Gewöhnlicher Aufenthalt im Inland als Voraussetzung für Grundsicherungsleistungen nach dem SGB XII auch bei unrechtmäßigem Aufenthalt möglich
» Hogwarts Häuser

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Beginning of the End :: Let's Play Our Life. :: Hogwarts :: Ländereien-
Gehe zu:  
Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Einen kostenlosen Blog erstellen