StartseiteMake It Home.FAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Der Verbotene Wald

Nach unten 
AutorNachricht
Forbidden Tale



Anzahl der Beiträge : 270
Name : FORBIDDEN. Tale
Haus & Klasse : OLD as TiME.
Gesinnung : COLD as SToNE.
Status : Lonely for ETERNITY
Anmeldedatum : 08.11.08
Points : 18168

BeitragThema: Der Verbotene Wald   Do Nov 13 2008, 21:45

[...]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kuchentier.blogspot.com
Amber Fool



Anzahl der Beiträge : 351
Name : Amber Fool
Haus & Klasse : Gryffindor, 5. Klasse
Wohnort : Widecombe-in-the-Moor
Gesinnung : saving the world
Laune : prophetisch
Zweitcharaktere : Jezzie, Alphie, Rexy
Anmeldedatum : 23.11.08
Points : 18309

BeitragThema: Re: Der Verbotene Wald   So Jul 19 2009, 22:05

pp: Brücke

Schluchzend ließ Amber sich auf einer Wurzel nieder, die weit in den See hinaus reichte und kroch soweit daran entlang, wie es nur möglich war, ohne nass zu werden. Sie wollte sich möglichst weit von allen anderen abgrenzen, wollte nicht gesehen werden, nicht angesprochen werden, nicht sprechen.

Sie zog die Beine an und schlang die Arme um ihre Knie. Sie wollte sich einfach nur klein machen, nicht gesehen werden, nicht denken... Sie wippte vor und zurück, sie konnte einfach nicht mehr, es war so... es war so furchtbar...

Langsam hob sie erneut den Kopf und sah auf den See hinaus, das schottische Loch, dass ihr so vertraut war. Doch sie sah nur wieder Olivers grüne Augen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Merlin
Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 623
Anmeldedatum : 08.11.08
Points : 18983

BeitragThema: Re: Der Verbotene Wald   So Jul 19 2009, 22:27

Sirius Black, 5. Klasse Gryffindor


pp: Brücke

Amber war auf jeden Fall nicht langsam. Zwar hätte Sirius sie in einem fairen Wettkampf locker überholt, doch da sie einigen Vorsprung hatte und schnell hinter einigen Bäumen und Büschen, die sich in der Nähe des Sees häuften, verschwunden war, musste Sirius sie suchen.
Nach nur wenigen Minuten fand er sie, sie saß auf einer großen Wurzel, die in den See hineinreichte.
Mit leisen Schritten näherte er sich ihr.
Was war nur geschehen, dass sie so fertig war?
Er kletterte die Wurzel entlang, bis er bei ihr angekommen war, quetsche sich neben sie und legte den Arm freundschaflich um sie.
Er sprach nicht.


Zuletzt von Merlin am Mo Sep 14 2009, 01:02 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rumtreiber.adoforum.net
Amber Fool



Anzahl der Beiträge : 351
Name : Amber Fool
Haus & Klasse : Gryffindor, 5. Klasse
Wohnort : Widecombe-in-the-Moor
Gesinnung : saving the world
Laune : prophetisch
Zweitcharaktere : Jezzie, Alphie, Rexy
Anmeldedatum : 23.11.08
Points : 18309

BeitragThema: Re: Der Verbotene Wald   So Jul 19 2009, 22:34

Amber zuckte kurz zusammen, als sie spürte wie sich ein Arm um sie legte, doch kurz darauf bemerkte sie, dass es nur Sirius war, von dem ihr sicher keine Gefahr drohte. Wobei sie ohnehin nicht diejenige war, die sich in Gefahr befand...

Warum hatte sie nicht gewusst, dass Sirius ihr hinterherlaufen würde? Ihr entfuhr ein bitteres, halb irres Lachen, das fast wie ein Schluchzen klang. Jetzt ließ ihr Talent sie also im Stich... Jetzt...! Hätte das nicht auch zehn Minuten zuvor geschehen können?

Sie zitterte heftig. Eigentlich wollte sie Sirius sagen, er solle sie allein lassen, deswegen drehte sie sich zu ihm um, aber dann öffnete sie den Mund und nichts kam heraus, nur ein weiteres Schluchzen.

Sie klammerte sich an Sirius und weinte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Merlin
Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 623
Anmeldedatum : 08.11.08
Points : 18983

BeitragThema: Re: Der Verbotene Wald   So Jul 19 2009, 22:42

Sirius Black, 5. Klasse Gryffindor


Mittlerweile machte Sirius sich wirklich Sorgen um Amber. Was konnte geschehen sein, dass es ihr so ging?
Das sie nicht aufhören konnte zu weinen?
Dass sie so schluchzen musste, und scheinbar nicht mal mehr reden konnte?

Es hatte offensichtlich keinen Sinn sie nun schon danach zu fragen, und deswegen versuchte Sirius nach besten Kräften Amber erst einmal zu beruhigen.
So stich er ihr tröstend über den Rücken, als sie sich an ihn klammerte.
"Amber.. nicht weinen.." flüsterte er und streichelte weiter beruhigend ihren Rücken.


Zuletzt von Merlin am Mo Sep 14 2009, 01:02 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rumtreiber.adoforum.net
Amber Fool



Anzahl der Beiträge : 351
Name : Amber Fool
Haus & Klasse : Gryffindor, 5. Klasse
Wohnort : Widecombe-in-the-Moor
Gesinnung : saving the world
Laune : prophetisch
Zweitcharaktere : Jezzie, Alphie, Rexy
Anmeldedatum : 23.11.08
Points : 18309

BeitragThema: Re: Der Verbotene Wald   So Jul 19 2009, 22:58

Amber zitterte und krallte ihre Fingernägel in Sirius' Rücken. Sie konnte einfach nicht mehr, sie war völlig erschöpft, aber sie konnte sich auch nicht beruhigen. Noch nicht...
Sie weinte hemmungslos, wobei Sirius' Hemd immer nasser wurde, aber das war ihr unglaublich egal, Sirius musste schließlich nicht immer perfekt aussehen, und wenn er ihr schon nachlief, war er selber Schuld...!
So hätte Amber es wohl vor sich selbst gerechtfertigt, wenn sie überhaupt eine Sekunde darauf verschwendete, sich Gedanken um Sirius' Hemd zu machen, das immer mehr durchweichte.

Erst nach mehreren Minuten, war sie soweit gekommen, dass sie wieder atmen konnte, ohne zu keuchen, doch noch immer liefen ihr die Tränen über die Wangen.

„Sirius, ich...ich...“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Merlin
Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 623
Anmeldedatum : 08.11.08
Points : 18983

BeitragThema: Re: Der Verbotene Wald   So Jul 19 2009, 23:07

Sirius Black, 5. Klasse Gryffindor


Sirius ignorierte, dass Amber ihre Fingernägel in seinen Rücken krallte, er hatte schon deutlich schlimmeres erlebt.
Auch das sein Hemd mehr und mehr durchweichte ignorierte er, und er verschwendete keinen Gedanken daran, was andere denken würden, wenn sie ihn so sahen.
Er wollte einfach nur für Amber da sein und ihr helfen so gut es ging.

Einige Minuten waren verstrichen, Minuten in denen es still war, bis auf Ambers' Schluchzen und Weinen und die Geräusche des Waldes.
Dann sprach Amber sogar, doch es schien ihr immer noch sehr schwer zu fallen, und sie weinte immer noch.
"Ja? Amber..?"
Er fragte sich, ob es was brachte, wenn er nun schon fragte, was los war, doch er bezweifelte, dass sie schon in der Lage war, ihm zu berichten, was geschehen war, und so schwieg er, und hielt sie einfach weiter in den Armen.


Zuletzt von Merlin am Mo Sep 14 2009, 01:03 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rumtreiber.adoforum.net
Amber Fool



Anzahl der Beiträge : 351
Name : Amber Fool
Haus & Klasse : Gryffindor, 5. Klasse
Wohnort : Widecombe-in-the-Moor
Gesinnung : saving the world
Laune : prophetisch
Zweitcharaktere : Jezzie, Alphie, Rexy
Anmeldedatum : 23.11.08
Points : 18309

BeitragThema: Re: Der Verbotene Wald   So Jul 19 2009, 23:14

Amber schluchzte heftig, sie atmete schwer, doch immerhin gelang es ihr, sich ein bißchen von ihm zu lösen und ihn unsicher anzuschauen.
„Sirius... schlimme... schlimme Dinge werden passieren... Alles wird...alles... ich weiß auch nicht...“
Sie schniefte wieder und wischte sich mit dem Ärmel über die Augen.
„Ich weiß nicht, warum, und ich weiß auch nicht, was es ist, aber es wird Furchtbares passieren... Ich habe es gesehen...Aber-“

Sie erschrak. Was wenn Sirius darüber redete und Oliver es hörte? Er würde sofort wissen, dass es um seine Zukunft gehen, dass es seine Zukunft war, die von diesen schrecklichen Dingen abgeschnitten wurde, wie der goldene Faden des Lebens in der griechischen Mythologie.

„Du darfst es niemandem erzählen, hörst du?!“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Merlin
Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 623
Anmeldedatum : 08.11.08
Points : 18983

BeitragThema: Re: Der Verbotene Wald   Mo Jul 20 2009, 15:37

Sirius Black, 5. Klasse Gryffindor


Schlimme Dinge würden passieren? Was meinte Amber damit?
Doch nicht etwa..

"Amber..? Hast du.. hast du etwas gesehn? Also in die Zukunft?" frage er sie leise und mit einer beruhigend langsamen Stimme.

"Nein, ich werde es niemandem erzählen. Versprochen!" sagte er ehrlich.

Noch immer hielt er sie in den Armen, doch sie waren nicht mehr so eng aneinander geklammert, so dass er ihr nun in ihre fast gänzich farblosen Augen sehen konnte.


Zuletzt von Merlin am Mo Sep 14 2009, 01:03 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rumtreiber.adoforum.net
Amber Fool



Anzahl der Beiträge : 351
Name : Amber Fool
Haus & Klasse : Gryffindor, 5. Klasse
Wohnort : Widecombe-in-the-Moor
Gesinnung : saving the world
Laune : prophetisch
Zweitcharaktere : Jezzie, Alphie, Rexy
Anmeldedatum : 23.11.08
Points : 18309

BeitragThema: Re: Der Verbotene Wald   Mo Jul 20 2009, 21:26

Amber nickte schwach, immer noch unter Tränen.

„Ja...ja, ich habe etwas in der Zukunft gesehen und...“

Sie wurde erneut von Schluchzern geschüttelt und krümmte sich leicht zusammen.

„Es ist furchtbar, Sirius... Wirklich grässlich, es...“

Sie konnte nicht weiter sprechen, sie konnte einfach nicht. Es tat ihr Leid, dass Sirius sich Sorgen machte, aber sie konnte sich einfach nicht beherrschen, konnte nicht so tun, als sei nichts gewesen. Nicht nach dem, was sie gesehen hatte... Sie verstand nun voll und ganz, was es wahrhaft bedeutete, wenn die Menschen die Fähigkeit, in die Zukunft zu sehen, als Fluch der Kassandra bezeichneten. Früher hatte sie ihr Talent als Gabe verstanden, aber nun... So etwas wollte sie nicht sehen, sie wollte nicht wissen, wann ihre Klassenkameraden – ihre Freunde! - sterben würden...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Merlin
Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 623
Anmeldedatum : 08.11.08
Points : 18983

BeitragThema: Re: Der Verbotene Wald   Do Jul 23 2009, 21:25

Sirius Black, 5. Klasse Gryffindor


Da Amber scheinbar immer noch nicht bereit war richtig zu erzählen was passiert war, versuchte Sirius weiter sie zu beruhigen.
Er hielt sie in den Armen und streichenlte weiter mit seiner Hand über ihren Rücken.
Was konnte Amber gesehen haben, was sie so aus der Fassung brachte?
Währenddessen blickte er um sich. Langsam wurde es dunkeler hier draußen, vorallem in der Nähe des Waldes, wo sie sich momentan schließlich befanden, merkte man deutlich wie immer mehr Dunkelheit sich über das Gelände legte.
Auch wurde es schon etwas frischer, und der überlegte, ob er Amber vorschlagen sollte, mit ihr irgendwo ins Schloss, ins Warme, zu gehen. Aber dort würden wahrscheinlich viele andere sein und dann auf Amber los stürmen und fragen warum sie weinte. Also eher eine schlechte Idee, denn Amber brauchte sicher grade alles andere als großen Wirbel um sie.

Nachdem einige Minuten vergangen waren, hoffte er, dass es Amber bereits etwas besser gehen würde.
"Amber..? Was hast du gesehn..?"


Zuletzt von Merlin am Mo Sep 14 2009, 01:03 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://rumtreiber.adoforum.net
Amber Fool



Anzahl der Beiträge : 351
Name : Amber Fool
Haus & Klasse : Gryffindor, 5. Klasse
Wohnort : Widecombe-in-the-Moor
Gesinnung : saving the world
Laune : prophetisch
Zweitcharaktere : Jezzie, Alphie, Rexy
Anmeldedatum : 23.11.08
Points : 18309

BeitragThema: Re: Der Verbotene Wald   Sa Jul 25 2009, 20:52

Amber schluckte kurz. Sie atmete wieder ruhig genug und würde wohl erklären können, was sie gesehen hatte... Falls sie das wollte… Sollte sie es überhaupt tun? War es nicht…ungerecht, wenn sie Sirius erzählte, dass sie wusste, dass Oliver sterben würde, wenn sie es Oliver selbst verschwiegen hatte?


Aber sie wollte reden… sie musste reden… Und wenn sie ihm nur erzählt hatte, was Oliver…Olivers…Olivers Tod vorausgegangen war…? Sie konnte es kaum übers Herz bringen, überhaupt zu denken, was Oliver bevorstand… Gewiss würde sie es Sirius nicht sagen können, selbst wenn sie es wollte.

„…ich…schreckliche Dinge werden passieren… Sirius… ich glaube, es wird Krieg geben…“

Krieg… So etwas konnte sie sich überhaupt nicht vorstellen. Gewiss irrte sie sich… Aber was sollten die Szenen, die sie gesehen hatte, sonst bedeuten? Sie schloss die Augen und zwang sich, die Bilder wieder im Geiste zu betrachten und erneut zu hören, was sie gehört hatte… Schreie, voller Angst und Panik. Lautes Schluchzen… Es war ein Kampf ganz deutlich. Flüche flogen hin und her. Und Oliver… Oliver war auch dort, doch er gehörte dort nicht hin. Er wollte nicht kämpfen… Und doch wurde er getroffen. Ein Querschläger wohl, aus einer Richtung, und aus einer anderen ein lauter Schrei. Und dann Oliver, der zu Boden ging, ohne überhaupt noch schreien zu können. Oliver. Tot.

Die Menschen in den dunklen Roben flohen, nur einer blieb länger stehen, zitternd.

Amber riss die Augen auf. Das war eine neue, ganz eigene Vision gewesen, die sie da eben überkommen hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rhiannon Yaxley
Mistress of the Lists


Anzahl der Beiträge : 6804
Name : Rhiannon Nemesis Yaxley
Haus & Klasse : 3. Klasse Slytherin
Wohnort : Yaxley Hall in Yaxley/Suffolk
Gesinnung : Hauptsache lustig
Status : Date mit einem Poltergeist
Laune : Fröhlich
Zweitcharaktere : Müsli und Co
Anmeldedatum : 19.11.08
Points : 24926

BeitragThema: Re: Der Verbotene Wald   So Apr 04 2010, 10:16

pp: Große Halle (+Molly)

Rhia grinste begeistert, als Molly auch schon aufsprang. Rasch stellte sie ihre Teetasse auf dem Tisch ab, auf dem sie es sich bequem gemacht hatte, dann folgte sie ihrer Freundin hinaus auf die Ländereien bis hin zum Rand des Verbotenen Walds. Erst hier blieb sie wieder stehen und sah sich neugierig, jedoch kein bisschen nervös um. Natürlich, wie der Name schon sagte, war es verboten, diesen Wald zu betreten, und angeblich gab es dafür auch gute Gründe, aber Rhia ließ sich von solchen Kleinigkeiten nicht abschrecken. Im Grunde versprach es doch nur, ein interessanter, vielleicht auch abenteuerlicher Ausflug zu werden, und das war doch nichts schlechtes.

"Ich habe mal gehört, es soll hier drin Werwölfe geben. Ich bin mir nur nicht so ganz sicher, ob das stimmt, immerhin sind die doch die meiste Zeit über Menschen, das würde doch bedeuten, dass es im Wald ein Dorf oder so etwas geben muss. Und so etwas wäre doch gewiss schon mal jemandem aufgefallen. Allein schon der Rauch von den Schornsteinen oder meinetwegen auch von den Lagerfeuern kann doch auf die Dauer nicht übersehen werden! Oder glaubst du, es gibt auch Wermenschen? So etwas wie Werwölfe, die allerdings nur in einer Nacht des Monats Menschengestalt annehmen können, und ansonsten Wölfe sind?" Fasziniert von ihrer eigenen Idee trat die Slytherin ein paar Schritte näher und spähte in den Wald, als ob sie von hier aus schon den Rauch beziehungsweise die Spuren der Wermenschen erkennen könnte. "Wie weit, denkst du, können wir hineingehen, ohne irgendwelchen Monstern zu begegnen?" Nicht, dass sie vorhatte, sich an diesen Abstand zum Waldrand zu halten, Rhia wollte einfach nur wissen, wie weit sie würden gehen müssen, bis es richtig spannend wurde.

Allzu ausgedehnt sollte der Waldspaziergang der beiden Mädchen dann aber nicht werden, denn plötzlich fiel Rhia ein, dass sie ja heute Abend noch etwas vorhatte. Heute war wieder ein Slug-Club-Treffen, sogar das erste in diesem Jahr! Das konnte sie sich unmöglich entgehen lassen, außerdem würde auch ihr Rexy kommen, und den wollte sie nicht mit Professor Slughorn allein lassen. Sie verabschiedete sich noch rasch von Molly, dann machte sie sich auf den Rückweg ins Schloss.

tbc: Slughorns Büro


Zuletzt von Rhiannon Yaxley am Di Jun 25 2013, 21:58 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bellatrix Black
Sieger Arts-Wettbewerb


Weiblich
Anzahl der Beiträge : 377
Name : Bellatrix Black
Haus & Klasse : 7. Klasse, Slytherin
Gesinnung : Auf der Richtigen?!
Status : Single
Laune : Vorsicht, bissig!
Zweitcharaktere : Ellen, Sirius, Rita
Anmeldedatum : 18.11.08
Points : 18441

BeitragThema: Re: Der Verbotene Wald   So Jun 27 2010, 00:00

Rand des Waldes
Ilias|Bella
cf:Tribünen

War das eine indirekte Andeutung, dass Bella ja immer nur so tat als wäre sie die Unschuld in Person? Nun gut, sie war schon ein manipulierendes Miststück, wenn sie es denn wollte, aber so war sie nun einmal. Da konnte man auch nichts dagegen machen. Ihr gefiel es auf jeden Fall. Immerhin erreichte sie so ihre Ziele schneller. Ein Wimpernaufschlag und man warf sich ihr zu Füßen, wenn es der Idealfall war.
Bellatrix hatte auch nicht vor die Freundschaft in irgendeiner Weise zu kündigen. Es war doch gut, wenn die Freundschaft sich durch alle Lebenslagen zog.

Bella ließ sich mitziehen und stellte auch keine Fragen bis sie schließlich am Rand des verbotenen Waldes ankamen. Sie lachte leise. Ob das bequemer werden würde als die Besenkammer? Das würde sich wohl noch heraus stellen. Sie lehnte sich mit dem Rücken gegen einen Baum und sah zu Ilias. „Wirklich kreativ wäre es, wenn du jetzt noch eine Blume aus dem Ärmel schütteln würdest.“ Nein, das war nicht ihr ernst, aber sie konnte ja mal sehen wie weit man das Spielchen treiben konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ilias Avery



Männlich
Anzahl der Beiträge : 263
Name : Cillian Ilias Avery
Haus & Klasse : 7. Klasse, Slytherin
Gesinnung : böse
Zweitcharaktere : Andra & Co
Anmeldedatum : 21.07.09
Points : 17162

BeitragThema: Re: Der Verbotene Wald   So Jun 27 2010, 00:12

Bella && Ilias

cf: Tribünen

Ilias hatte eigentlich gar nicht vermutet, dass es so einfach werden würde, dass Bellatrix ihm folgte. Gut, zum einen hatte sie keine andere Wahl, da er sie an der Hand hinter sich her zog, aber auf der anderen Seite wusste er, dass sie stark genug war, sich gegen ihn zu wehren, wenn sie das unbedingt wollte. Es war schön zu wissen, dass das gerade nicht der Fall war, also war es auch kein langer Weg bis zum Wald, wenn man es etwas eiliger hatte.

„Du magst Blumen?“ Ilias war tatsächlich überrascht, wenn es so war. Das hätte er Bella nun wirklich nicht zugetraut und so hatte er natürlich nicht daran gedacht, dass er sie vielleicht damit noch rumkriegen konnte. Doch er würde sich bestimmt jetzt nicht auf die Suche machen. Nein, ganz sicher nicht. Stattdessen stellte er sich vor Bella und stützte sich mit den Händen neben ihrem Gesicht am Baum ab. „Und zweifel bitte nicht an meiner Kreativität, das hier ist dafür dann doch eine Nummer zu spontan.“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bellatrix Black
Sieger Arts-Wettbewerb


Weiblich
Anzahl der Beiträge : 377
Name : Bellatrix Black
Haus & Klasse : 7. Klasse, Slytherin
Gesinnung : Auf der Richtigen?!
Status : Single
Laune : Vorsicht, bissig!
Zweitcharaktere : Ellen, Sirius, Rita
Anmeldedatum : 18.11.08
Points : 18441

BeitragThema: Re: Der Verbotene Wald   So Jun 27 2010, 00:49

Warum hätte sich Bellatrix auch wehren sollen? Sie hatte damit angefangen und sie fand es einfach nicht fair den armen Jungen dann stehen zu lassen oder besser gesagt im Regen sitzen zu lassen. Nein... Außerdem konnte sie so die Zeit hinter sich bringen und musste sich das Quidditchspiel nicht ansehen. Es war doch eh immer das gleiche, nicht? Und bald noch die WM. Wie öde... Das ganze Land war im Ausnahmezustand.

„Warum sollte ich keine Blumen mögen? Rote Nelken finde ich zum Beispiel wunderschön.“ War das so unwahrscheinlich, dass sie Blumen mochte? Oder Schokolade? Sie war ja auch nur eine Frau. Und mit Geschenken konnte man sie wohl beeindrucken. „Du stehst nicht auf spontane Nummern? Sollen wir es dann um eine Woche verschieben?“, fragte sie mit einem kurzen Blinzeln und zupfte an seinem Schal.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ilias Avery



Männlich
Anzahl der Beiträge : 263
Name : Cillian Ilias Avery
Haus & Klasse : 7. Klasse, Slytherin
Gesinnung : böse
Zweitcharaktere : Andra & Co
Anmeldedatum : 21.07.09
Points : 17162

BeitragThema: Re: Der Verbotene Wald   So Jun 27 2010, 01:01

Es war immer wieder überraschend, welche neuen Seiten sich an Menschen auftaten, wenn man sich einmal etwas intensiver mit ihnen beschäftigte. Oder beschäftigen musste?! Obwohl, er war ja durchaus nicht abgeneigt gewesen, den Vormittag mit Bellatrix zu verbringen, auch wenn es sich zunächst wirklich aus Mangel an anderen Möglichkeiten ergeben hatte. Dafür war es aber dann doch ganz nett.

„Rote Nelken also?“ Gut, das sollte er sich wohl merken, falls er sich noch einmal zu einem Schäferstündchen mit Bellatrix einlassen sollte. Vielleicht war es dann auch um seine Kreativität besser bestellt, was ja nun gerade doch so ein kleines Hindernis darstellte. Ilias hatte so langsam das Gefühl, dass man Bella nicht unbedingt frei reden lassen sollte, wenn man ihr Stoff gab, mit dem sie andere provozieren konnte. „Ich glaube kaum, dass wir das um eine Woche verschieben“ grinste er und küsste Bella schließlich.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bellatrix Black
Sieger Arts-Wettbewerb


Weiblich
Anzahl der Beiträge : 377
Name : Bellatrix Black
Haus & Klasse : 7. Klasse, Slytherin
Gesinnung : Auf der Richtigen?!
Status : Single
Laune : Vorsicht, bissig!
Zweitcharaktere : Ellen, Sirius, Rita
Anmeldedatum : 18.11.08
Points : 18441

BeitragThema: Re: Der Verbotene Wald   So Jun 27 2010, 01:15

„Ja, rote Nelken...“ Vielleicht prägte es sich ja eher ein, wenn man es öfter sagte? Rote Nelken, rote Nelken, rote Nelken... Aber Männer vergaßen solche Dinge einfach zu schnell. Und wenn er dann schließlich mit einer roten Nelke in der Hand vor ihr stehen würde, dann wüsste Bella wenigstens, was Sache war. Eine rote Nelke war immerhin viel eleganter als ein blöder Spruch oder eine direkte Ansage. Doch rote Nelken hatten in diesem Sinn ihren eigenen Charme. Bellatrix Gedanken wurden dann von den roten Nelken wieder zu Ilias gelenkt. Sie musste nicht einmal überlegen als sie den Kuss reflexartig erwiderte und anfing Ilias schon einmal diesen Schal auszuziehen, damit sie sich an die Kleider darunter vorarbeiten konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ilias Avery



Männlich
Anzahl der Beiträge : 263
Name : Cillian Ilias Avery
Haus & Klasse : 7. Klasse, Slytherin
Gesinnung : böse
Zweitcharaktere : Andra & Co
Anmeldedatum : 21.07.09
Points : 17162

BeitragThema: Re: Der Verbotene Wald   So Jun 27 2010, 01:35

„Rote Nelken“ flüsterte Ilias kurz und schüttelte mit dem Kopf. Nicht, dass er das Bellatrix nicht zugetraut hatte … aber ausgerechnet rote Nelken? Gut, dass er sich keine Gedanken darüber zu machen brauchte, wie er an rote Nelken kommen konnte. Soweit würde es wohl kaum kommen, dass er Bella schließlich Blumen schenken sollte. Sie waren befreundet, aber mehr auch nicht. Und das hier war auch alles ganz harmlos. Und die roten Nelken würden ihn die nächste Zeit, die er mit Bella verbrachte hoffentlich nicht noch verfolgen.

It's so dreamy
Oh fantasy free me
So you can't see me, no not at all
In another dimension
With voyeuristic intention
Well secluded
I see all





tbc: Tribünen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Verbotene Wald   

Nach oben Nach unten
 
Der Verbotene Wald
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Der Hügel im Wald von Tyto
» Schulweg B - Durch den Wald
» Die Hütte im Wald (Kleine Horrorgeschichte)
» kleiner Wald
» Wald & Lichtung

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Beginning of the End :: Let's Play Our Life. :: Hogwarts :: Ländereien-
Gehe zu:  
Eigenes Forum erstellen | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | www.blogieren.com